Seiteninhalt
29.08.2022

Persönlich und vor Ort

LOGA-Anwendertreffen

Nach einer Zwangspause durch Corona lädt das LOGA-Team des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) seine Kunden und Kundinnen dieses Jahr wieder zu Anwendertreffen ein. Nachdem die letzten Veranstaltungen dieser Art 2019 stattfanden, wurden die Anwender:innen in Online-Informationsterminen und Schulungen auf dem neuesten Stand gehalten. Doch der Austausch auch unter den Kunden war dadurch leider eingeschränkt.

Das LOGA-Team freut sich, seine Kunden und Kundinnen wieder persönlich treffen zu können. „Uns hat der direkte Austausch gefehlt, und wir hoffen, dass wir in persönlichen Gesprächen noch besser auf Fragen und Probleme der Anwender:innen eingehen können“, erklärt Sonja Kaplan, Teamleiterin im Bereich Personalservice.

Die diesjährigen Anwendertreffen sind für September und Oktober geplant und finden an 14 Terminen im gesamten Bundesgebiet statt, von Kiel im Norden bis Homburg/Saar im Süden. Die Kunden haben die entsprechenden Einladungen auch bereits per Mail erhalten.

Inhaltlich sind bisher u. a. folgende Themen geplant:

  • • allgemeine Informationen zu LogaAll-in
  • • Intelligente Produktion
  • • Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
  • • LOGA HR – Digitale Personalarbeit

Dank der Bereitschaft einiger Kunden, ihre Räumlichkeiten für die Anwendertreffen ohne Entgelt zur Verfügung zu stellen, kann das krz die Anwendertreffen kostenlos für seine Kunden anbieten. Das krz dankt den Kommunen und Institutionen für ihre Unterstützung.