Seiteninhalt
16.07.2019

Save the Date

QGIS Anwendertreffen am 5.9.2019 in Detmold

Mit Unterstützung der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL), der Stadt Detmold und dem Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) richtet der QGIS-DE e.V. auch in diesem Jahr wieder ein Treffen mit Vorträgen, Gesprächen und Workshops für alle aus, die an QGIS interessiert sind.

Schon seit einigen Jahren werden in Deutschland QGIS-Anwendertreffen veranstaltet, bei denen sich QGIS-Anwenderinnen und -Anwender austauschen und ein breites Angebot an Vorträgen, Workshops und Stammtischen nutzen können. Am 5. September 2019 ist es wieder so weit. Ab 9 Uhr wird das diesjährige QGIS-Anwendertreffen auf dem Campus Emilie der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) in Detmold starten.

Das im Open-Source-Umfeld führende Geoinformationssystem QGIS wird beständig weiterentwickelt und begeistert immer wieder durch neue Funktionalitäten und Erweiterungen. Koordiniert wird das QGIS-Projekt durch die weltweite QGIS.ORG Association der QGIS-Anwender und Entwickler und ist darüber hinaus offizielles Mitglied der Open-Source-Geospatial-Foundation (OSGeo). Die in Deutschland tätige offizielle Anwendergruppe QGIS-DE e.V. ist stimmberechtigtes Mitglied in der QGIS.ORG Association, fördert das QGIS-Projekt und unterstützt den Austausch innerhalb der deutschen QGIS-Anwenderschaft.

Wie auch in den Vorjahren werden Referenten im Rahmen eines Vortragsblocks rund um das Thema QGIS informieren und spannende Beiträge präsentieren. Dazu zählen Neuigkeiten aus dem QGIS-Projekt, Erfahrungsberichte und vieles mehr. Ein weiterer Block „Stammtische“ bietet allen Teilnehmern die Möglichkeit, sich gemeinsam zu spezielleren Fachthemen auszutauschen. Wer möchte, kann sich noch am Ende des Tages innerhalb eines Workshops zu einem der angebotenen Themen weiterbilden.

Donnerstag, 5. September 2019, 9:00 bis ca. 17:30 Uhr
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL), Campus Emilie,
Emilienstraße 45, 32756 Detmold

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung unter https://qgis.de/

krz-Geschäftsbereichsleiter Geoinformationssysteme Jürgen Hemeke wird über den Einsatz von QGIS bei der Stadt Detmold und im krz berichten.