krz Lemgo

Sie befinden sich hier:  >  Aktuelles  >  Meldungen/Presse


26.11.2013

Rohbauarbeiten beginnen

krz baut neues Verwaltungsgebäude

Nahe der Lemgoer Innenstadt beherrschen Bagger seit vielen Tagen die Szenerie: An der Bismarckstraße errichtet das Kommunale Rechenzentrum Minden/Ravensberg-Lippe (krz) ein neues Verwaltungsgebäude. Damit will der ostwestfälische IT-Dienstleister dringend benötigte Büroräume schaffen. Gehen die Bauarbeiten wie geplant voran, wird das Gebäude Ende des kommenden Jahres bezugsfertig sein.

Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg. Zunächst musste ein Altgebäude abgerissen werden, das dem 3,8 Mio. € teuren Neubau buchstäblich im Wege lag. Der Beginn der Rohbauarbeiten steht nun unmittelbar bevor, im kommenden Sommer wird dann voraussichtlich der Innenausbau erfolgen. Als erstem kommunalem Rechenzentrum überhaupt gelang dem krz die BSI-Zertifizierung. Das damit verbundene Höchstniveau bei Datenschutz und IT-Sicherheit wird selbstverständlich auch für das neue  Gebäude übernommen. Zudem wird noch die VDS-Anerkennung angestrebt, die als Ausweis besonders zuverlässiger Zutritts- und Sicherheitskonzepte gilt. Daneben wird das krz auch der Energie-Effizienz besondere Beachtung schenken.

Auf ca. 1.100 qm Fläche werden über 65 Büroarbeitsplätze entstehen und damit entscheidend zur Entspannung der Raumsituation in den übrigen Standorten des krz auf dem Campus am Schloß Brake beitragen. Ausgewiesenes Ziel ist es zudem, zusammengehörige Organisationseinheiten möglichst wieder zusammenzuführen.

Auf dem Grundstück an der Lemgoer Bismarckstraße ist bereits ein krz-Standort vorhanden. Der Neubau wird mit dem bestehenden Gebäudeteil zu einem harmonischen Ganzen verbunden.

 Neubau Bismarckstraße Grafik
So wird sich das neue krz-Gebäude von der Straßenseite her präsentieren. Das schon bestehende Gebäude, mit dem der Neubau verbunden wird, ist hier nicht dargestellt. (Grafik: Architekt BDA Reinhard Schwakenberg)

Kontakt:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Lars Hoppmann
Kunden, Kommunikation und E-Government
Abteilungsleiter
Bismarckstraße 23
32657 Lemgo

Telefon:
05261/252-282
Fax:
05261/932-282
Internet:

 

home | links | kontakt | sitemap | impressum