Seiteninhalt
25.02.2019

Nachfrage wächst weiter

Druck und Versandzentrum steigert Jahresergebnis

Gegen den Branchentrend wächst das Druckvolumen im Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg / Lippe (krz) unvermindert weiter. Zahlreiche Neukunden sorgen dafür, dass 2018 trotz der Digitalisierung einiger Bereiche wie z.B. der Gehaltsabrechnungen die Druck- und Kuvertierdienste des krz vermehrt in Anspruch genommen wurden.

Um Sondereffekte (z.B. den Druck von Wahlbenachrichtigungen) bereinigt, hat im Vergleich zum Vorjahr das Druckvolumen im Monochromdruck um ca. 3,8% auf 24,6 Mio. Druckseiten zugenommen. Noch besser verläuft die Entwicklung im Bereich des Farbdruckes. Hier wurde erstmals die Millionengrenze überschritten und knapp 1,1 Mio. Druckseiten vollfarbig produziert. Das entspricht einem Zuwachs von 23,7%. Auch der Paketversand an die Kunden des krz nimmt zu. So wurden im vergangenen Jahr erstmals über 8.700 Pakete verpackt und verschickt. Das entspricht etwa 725 Paketen pro Monat und insgesamt einer Steigerung von rd. 20% zum Vorjahr.

Im Januar 2019 hält dieser bemerkenswerte Trend an. Mit gedruckten ca. 5.9 Mio. Druckseiten sowie knapp 230.000 Farbdruckseiten wurde im bislang umsatzstärksten Monat des Jahres ein im krz bislang unerreichtes Ergebnis erzielt.