Seiteninhalt
18.11.2019

SIT präsentiert Jagdregisterlösung und Co.

Infoveranstaltung zu citkoOutdoor im krz

Diese Anwendung wurde von der SIT speziell für die Waffen- /Jagd- und Ordnungsbehörden entwickelt. Der südwestfälische IT-Dienstleister blickt hierbei auf über 30 Jahre Erfahrung in dem Bereich zurück. Seit 2012 ist das Modul Waffenverwaltung von citkoOutdoor (citkoWaffe) als Landeslösung bei allen Waffenbehörden in NRW im Einsatz. Aufgrund der vielen Nachfragen aus den Ordnungsämtern wurde der Leistungsumfang sukzessive weiterentwickelt. Ein wichtiger Aspekt hierbei war, dass die Anwendung mandantenfähig ist und eine moderne Web-Architektur vorweist.

Das Verfahren ist personenbezogen aufgebaut. Hierbei können sowohl natürliche Personen als auch juristische Personen hinterlegt werden. Diesen werden Erlaubnisse aus den einzelnen Bereichen zugeordnet (Fischereischein, Jagderlaubnis etc.) die in den eingesetzten Modulen verwaltet werden. In der Anwendung können unterschiedliche Erlaubnisse oder Versagungen (etwa Fischereischein oder Jagdschein) hinterlegt werden. citkoOutdoor besteht aus verschiedenen Modulen, die abhängig von den örtlichen Zuständigkeiten und der Geschäftsverteilungen zwischen einzelnen Behörden bedarfsgerecht kombiniert werden können.

Das Kernmodul besteht aus einem integrierten Workflow, so dass die einzelnen Sachbearbeitenden Schritt für Schritt durch den Bearbeitungsablauf geführt werden. Jede Behörde kann dabei mandantenspezifische Formulare hinterlegen und verfügt über eine eigene Rechte- und Nutzerverwaltung.

Für den Bürger sind Online-Antragsstellungen integriert, die bei den jeweiligen Ämtern in den spezifischen Postfächern innerhalb von citkoOutdoor münden. Die Onlineangebote können in der Regel in das vorhandene Bürgerserviceportal der Kommunen integriert werden.

In einem praktischen Teil führte Anja Hücker von der SIT den Teilnehmenden die Arbeitsweise und Leistungsfähigkeit der einzelnen Module vor. Auch alle Fachfragen der Sachbearbeitenden aus der Verwaltung konnten direkt im Gespräch beantwortet werden. Hierbei zeigt sich der hohe Praxisbezog, dass die Anwendung gemeinsam mit Praktikern entwickelt wurde und bei vielen Kommunen bereits im Einsatz ist.

Weitere Informationen zu citkoOutdoor können im Internet unter www.citkooutdoor.de eingesehen werden.