krz Lemgo

Sie befinden sich hier:  >  Unternehmen  >  Partner
Kommunales Rechenzentrum in Lemgo - Hauptgebäude

Partner des krz

Hier sind all die Partner des krz aufgeführt, die durch ihre Soft- oder Hardwarelösungen oder ihr Dienstleistungs-Know How dazu beitragen, dass die Kunden des krz sicher, effektiv und komfortabel durch entsprechende Leistungen bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben unterstützt werden.

Externer Link: http://www.advantic.de/

Sowohl für den eigenen Internetauftritt als auch für die der Kunden setzt das krz das Content-Management-System iKISS der Advantic Systemhaus GmbH aus Lübeck ein.

Externer Link: http://www.sicad.de

Vom krz wurde SICAD/SD, ein bewährtes GeoDesk-Produkt der AED SICAD AG aus Bonn, an verschiedene Fachanwendungen angebunden.

Externer Link: http://www.agentbase.de agentbase AG ist der Integrationspartner des krz beim Aufbau von Bürger- und Mitarbeiterportalen.
Externer Link: http://www.unit4software.de/ Das „KIRP“ (Kommunale Integrierte Rechnungs- und Planungssystem) der Unit4 Business Software GmbH deckt die gesamte Bandbreite des NKF (Neues Kommunales Finanzwesen) und kaufmännischen Rechnungswesens ab.
Für die Erstellung der Konzernbilanz kommt das ToolAgresso for Consolidation“ zum Einsatz.
Den Support erbringt das Kompetenzzentrum ’Neues Kommunales Finanzwesen’ im krz.

Externer Link: caimago_k

Das Corporate Design des krz gestaltet mit großem Engagement und fachlichem Einfühlungsvermögen Caimago Design Netzwerk aus Bielefeld.

 

Externer Link: Ceyoniq 

Das krz setzt seit vielen Jahren die Technologie der Ceyoniq Technology GmbH bei seinen Kunden und auch im ASP-Betrieb des Rechenzentrums mit hohen Sicherheitsanforderungen ein. Die Anwendungsbereiche reichen von traditionellen Archivlösungen über das Führen elektronischer Akten im DMS bis zum Enterprise Content Management. 

Externer Link: Logo-Compart Die Technologien von Compart sind im krz-Druckzentrum im Einsatz und sind von zentraler Bedeutung bei der Weiterentwicklung des modernen Outputmanagements. Über die eingesetzten Produkte werden alle Ausgangskanäle bedient - sowohl in Papierform als auch digital.
 Externer Link: Conject_logo_blue Die conject AG bietet Software für Immobilien Lebenszyklus Management (ILM) - vom Planen und Bauen bis hin zum Nutzen und Betreiben: einfache Anwendungen für alle Phasen im Lebenszyklus, passend für jeden Bedarf. Das krz stellt seit 2011 seinen Kunden conjectFM  für das Facility Management zur Verfügung.
Externer Link: http://www.data-team.de

Als Ergänzung zur KIRP-Kasse wird den krz-Kunden zur Erledigung aller im Bereich des öffentlich-rechtlichen sowie des privatrechtlichen Forderungsmanagements anfallenden Aufgaben das Modul AVVISO der DATA-Team GmbH aus Leipzig angeboten.

Externer Link: http://www.datev.de DATEVkommunal ermöglicht Kommunen die komplette Abwicklung ihres neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens. Das Paket ist ein geschlossenes Softwaresystem, das die einzelnen Aufgabenbereiche von der Veranlagung über die Buchhaltung bis zur Erstellung der Konzernbilanz in Ihrer Kommune zu einem durchgängigen Prozess macht. Den Support erbringt das Kompetenzzentrum ’Neues Kommunales Finanzwesen’ im krz.

Externer Link: http://www.form-solutions.net/

Von der Fa. Form-Solutions aus Birkenfeld werden bundes- und landesspezifische Web-Formulare für die Kunden des krz eingesetzt.

Externer Link: KDN Logo


Der Zweckverband KDN strebt eine zukunftsorientierte Ausrichtung und konsequente Optimierung kommunaler IT-Dienstleistungen an. Er verfolgt das Ziel, die Qualität und Wirtschaftlichkeit von IT-Dienstleistungen seiner Mitglieder zu verbessern und damit zur Steigerung der Effizienz und Effektivität der Leistungserstellung aller Mitglieder beizutragen. Voraussetzung dafür ist die Entwicklung einer abgestimmten Strategie, die Bündelung von Aufgaben und Ressourcen sowie der Leistungsaustausch unter einem gemeinsamen Dach.

Externer Link: http://www.kern.ch/

Massenpostsendungen kuvertiert das krz für seine Kunden mit Kuvertiersystemen der Kern AG aus Konolfingen (Schweiz).

Externer Link: Kofax

Kofax-Produkte werden in vielen Fällen vom krz zentral administriert und den Kunden für die Dokumentenerfassung, -klassifizierung und Datenextraktion als komplette, maßgeschneiderte Capturelösung zur Verfügung gestellt, um papiergestützte Inhalte in elektronische Geschäftsprozesse einzubinden. 

Externer Link: Logo kommIT Die kommIT Gesellschaft für Informationstechnik mbH ist als Gemeinschaftsunternehmen der AKDB Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern und Dataport (AöR) eines der größten und leistungsfähigsten Software-Häuser für kommunale Anwendungen.
Externer Link: Metastorm-OpenText-Transitional-Logo Metastorm ist der Technologielieferant und Realisierungspartner des krz für alle Lösungen des Prozessmanagements und der Prozessoptimierung. Das umfasst die Aufnahme, Analyse und Implementierung von Fach- und Steuerungsprozessen.

Externer Link: http://www.pi-ag.de

Das integrierte Personalwirtschaftssystem P&I LOGA der Personal- und Informatik AG aus Wiesbaden wird beim krz als ASP-Lösung im Rechenzentrumsbetrieb oder als lokale Lösung für Kunden aus 13 Bundesländern eingesetzt. Den Support erbringt das Kompetenzzentrum ‚Personalwirtschaft’ des krz.
Externer Link: Procilon-IT-solution Procilon stellt dem krz Produktsuiten zum Betrieb einer Plattform für die sichere Kommunikation und das Identitätsmanagement zur Verfügung. Die hohe Expertise dieses Partners wird bei vielfältigen Sicherheitsfragen im E-Government-Umfeld in Anspruch genommen.

Externer Link: http://www.profis-gmbh.de/

Das Steuerungssystem ProFIS der ProFIS Kommunale Informations-Systeme GmbH aus Münster unterstützt die Verwaltungs- und Fachbereichsführung in allen Belangen der Planung und Kontrolle auf Grundlage der finanzwirksamen Daten aus KIRP.

Externer Link: http://www.prosoz.de/ 

Für Jugendamts-Aufgaben setzt das krz das Produkt PROSOZ 14plus der PROSOZ GmbH aus Herten als ASP-Lösung ein. 

Externer Link: logo_rasterpunkt Rasterpunkt GmbH - die Kompetenz bei innovativen Lösungen im Bereich des modernen Outputmanagement.
Externer Link: logo_Ricoh Der Produktionsdruck im krz-Druckzentrum erfolgt auf Hochleistungsdrucksystemen der Firma Ricoh Deutschland GmbH.
Externer Link: SET Logo Mit dem Produkt POSY-MailManagement von der Firma S.E.T. Software GmbH werden die im krz-Druckzentrum erstellten Dokumente gebündelt, Porto-optimiert und DV-freigemacht.
Externer Link: http://www.sidoun.de/

Zur Unterstützung von Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung bietet das krz seinen Kunden das Produkt WinAVA der Sidoun GmbH aus Freiburg an.

Externer Link: http://www.somacos.de SOMACOS GmbH & Co. KG - die Kompetenz im Sitzungsmanagement
Externer Link: http://www.topographics.de/

Mit der TOPO Graphics Geoinformationssysteme GmbH aus Meckenheim verbindet das krz eine langjährige gegenseitige Vertriebspartnerschaft verschiedener Produkte im GIS-Umfeld.

Externer Link: Verlag für Standesamtswesen Im Personenstandswesen setzt das krz auf die langjährige Erfahrung und Kompetenz des Verlags für Standesamtswesen, der das Fachverfahren AutiSta® und das Registerverfahren ePR-Server entwickelt hat und weiterentwickelt. Mit AutiSta® können sämtliche Vorgänge im Standesamt erfasst und gespeichert werden; der ePR-Server wird für die Führung elektronischer Personenstandsregister benötigt.
Externer Link: http://www.wheregroup.com/

Das krz hat eine Kooperation mit der WhereGroup (früher CCGIS) geschlossen. Ziel der Vereinbarung ist es, für das Verbandsgebiet eine Open-Source-Lösung für einen UMN MapServer aufzubauen. Dadurch wird es auch kleineren Gemeinden möglich, zu vertretbaren Kosten Internet-Technologie für die Darstellung von Karten zu nutzen.

   
home | links | kontakt | sitemap | impressum