Seiteninhalt

Abteilung 1

Zentrale Dienste

 

Die Abteilung versteht sich zum einen als interner Dienstleister für die Beschäftigten des krz und zum Teil für die OWL-IT. Das Aufgabengebiet umfasst hier folgende Angelegenheiten:
  • Recht und Personal
  • Organisation, Vergaben und Liegenschaften
  • Finanzen und Controlling
  • sowie den Sitzungsdienst für die Verbandsgremien.

Darüber hinaus übernimmt die Abteilung die Aufgaben

  • der Qualitätssicherung und
  • der internen Revision 

im krz.

Die wichtigen zentralen Services

  • des Datenschutzes (intern, extern),
  • zur Informationssicherheit und zum Arbeitsschutz/zur Arbeitssicherheit
  • und des Rechnungsprüfungsamtes gemäß § 103 der GO NRW. 
übernimmt die Abteilung ebenso intern wie auch als Dienstleistungen für Zweckverbandsmitglieder und weitere Vertragskunden

Kontakt

Frank Lehnert
Abteilungsleiter
Zentrale Dienste
Bismarckstraße 23
32657 Lemgo


E-Mail oder Kontaktformular
+49 5261 252-123
+49 5261 932-123

Recht und Personal
(Geschäftsbereich 11)

Dem Geschäftsbereich 11 „Recht und Personal“ sind derzeit sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zugeordnet. Sie erledigen im Wesentlichen die nachstehende Aufgaben:

  • Rechts-, Versicherungs- und Vertragsangelegenheiten
  • Sitzungsdienst krz-Gremien
  • Pflege der Verbandsbeziehungen zu KDN, ProVitako usw.
  • Assistenz der Geschäftsleitung
  • Personalservice und –entwicklung, Personalmarketing
  • Ausbildungs- und Praktikumskoordination

Kontakt

Konrad Soppa
Stellv. Abteilungsleiter
Zentraler Service
Bismarckstraße 23
32657 Lemgo


E-Mail oder Kontaktformular
+49 5261 252-233
+49 5261 932-233

Organisation, Vergaben und Liegenschaften (Geschäftsbereich 12)

Der Geschäftsbereich stellt sich allen Herausforderungen des krz, die im breiten Spektrum der Organisation, Vergaben und Liegenschaften anfallen.

 Nur einige Punkte wären: Organisation der Räumlichkeiten, Regelung Dienstvereinbarungen und Dienstvorschriften, Neubauten, Ausschreibungen im Bereich der Vergaben, interne Beschaffungen jeglicher Art etc.

Der Empfang als zentraler Ansprechpartner für alle krz-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter sowie die Aufgaben der Facility Manager bilden einen weiteren Aufgabenschwerpunkt.

Kontakt

Michael Druffel
Geschäftsbereichsleiter
Organisation, Vergaben und Liegenschaften
Bismarckstraße 23
32657 Lemgo


E-Mail oder Kontaktformular
+49 5261 252-202
+49 5261 932-202

Finanzen und Controlling
(Geschäftsbereich 13)

Der Geschäftsbereich 13 „ Finanzen, Controlling nimmt unter anderem folgende Aufgaben war: 
  • Jahresabschlüsse nach HGB und StGB
  • Steuerliche Angelegenheiten  / Steuern
  • Finanz- und Anlagenbuchhaltung
  • Controlling
  • Wirtschafts- und Finanzplanung
  • Liquiditätsplanung
  • Statistiken, Berichte und Benchmark
  • Kreditwirtschaft
  • Kasse
  • Verfahrensbetreuung für das ERP-System und das Finanzsystem
  • Forderungsmanagement
  • Budgetüberwachung /Mittelprüfung
  • Risikomanagement
  • Entwicklung- und Innovationsprojekte
  • Faktura
  • Eingangsrechnungsbearbeitung
  •  Auftragsarbeiten für die OWL-IT /Zweckverband) und Beteiligungen

Kontakt

Alexander Altergott
Geschäftsbereichsleiter
Finanzen und Controlling
Bismarckstraße 23
32657 Lemgo


E-Mail oder Kontaktformular
+49 5261 252-572
+49 5261 932-572

Revision
(Geschäftsbereich 14)

Nach § 12 der Zweckverbandssatzung obliegen dem Rechnungsprüfungsamt des krz die folgenden Aufgaben:

  • Prüfung der Verbandskasse
  • Prüfung der DV-Programme gem. § 103 Abs. 1 Ziff. 6 GO NW
  • Prüfung der Vergaben nach § 103 Abs. 1 Ziff. 8 GO NW
  • Prüfung der Personalangelegenheiten
  • Wahrnehmung der Aufgaben des behördlichen Datenschutzbeauftragten und Stellvertreter.
  • Im Bereich Datenschutz werden zusätzliche Serviceleistungen angeboten. Diese sind im Leistungsangebot unter Dienstleistung Datenschutz aufgeführt.

Des Weiteren werden Aufgaben und Dienstleistungen der Informationssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit wahrgenommen sowie Modelle entwickelt, um beratende Unterstützung bei der Verbesserung von Prozessen im Rahmen der Qualitätssicherung zu leisten.

Arbeitsschutz - höhere Sicherheit durch interaktives Unterweisungssystem. Weitere Informationen finden Sie im  Produktblatt UWEB 2000

Kontakt

Jürgen Gökemeier
Geschäftsbereichsleiter
Revision
Bismarckstraße 23


E-Mail oder Kontaktformular
+49 5261 252-220
+49 5261 932-220

Informationssicherheit
(Geschäftsbereich 15)

 

Im Bewusstsein um den hohen Stellenwert der Informationssicherheit bei der Bereitstellung von Informations- und Kommunikationstechniken liegen der Sicherheitspolitik des krz folgende Sicherheitsziele zugrunde:

  • Hohe Verlässlichkeit des Handelns des krz in Bezug auf Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit
  • Erhaltung der in Technik, Informationen, Arbeitsprozesse und Wissen investierten Werte beim krz
  • Sicherung der hohen, möglicherweise unwiederbringlichen Werte der verarbeiteten Informationen
  • Gewährleistung der aus gesetzlichen Vorgaben resultierenden Anforderungen
  • Reduzierung der im Schadensfall entstehenden Kosten (sowohl durch Schadensvermeidung wie Schadensverhütung)
  • Sicherstellung der Kontinuität der Arbeitsabläufe

Zur Gewährleistung der vorstehenden Ziele und im Hinblick auf die Erfordernisse der Erstellung und Umsetzung eines Informationssicherheitskonzeptes sowie der permanenten Aufrechterhaltung der Informationssicherheit, hat das krz ein Sicherheitsmanagement-Team gebildet, das die hierfür erforderlichen Maßnahmen in einem gesteuerten Sicherheitsprozess erarbeitet und realisiert hat.

Dies wurde dem krz mit der Re-Zertifizierung des Unternehmens nach ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) am 05. März 2018 zum vierten Mal in Folge eindrucksvoll bestätigt.

Produktblatt Informationssicherheit (PDF, 272 KB)

 

 

Kontakt

Patrick Feldmann
Geschäftsbereichsleiter
Informationssicherheit
Bismarckstraße 23
32657 Lemgo


E-Mail oder Kontaktformular
+49 5261 252-379
+49 5261 932-379

Datenschutz
(Geschäftsbereich 16)

 

Das Geschäftsfeld Datenschutz ist geprägt von der Wahrnehmung der nach den datenschutzrechtlich vorgesehenen Aufgaben des externen behördlichen Datenschutzbeauftragten (DSB) für eine Vielzahl von Kommunalverwaltungen. Ergänzend werden weitere Leistungen angeboten:

  • Wahrnehmung der Funktion „Datenschutzbeauftragte/r“
  • Unterstützung des/der Datenschutzbeauftragten 
  • Datenschutz-IT-Grundschutzcheck / Erstellung von Sicherheitskonzepten
  • Grundseminare - Sensibilisierungsmaßnahmen
  • Sonderleistungen - zusätzliche Dienstleistungen

 

Produktblatt DSB (PDF, 321 KB)

 

Kontakt

Swetlana Fischer
Geschäftsbereichsleiterin
Datenschutz
Bismarckstraße 23
32657 Lemgo


E-Mail oder Kontaktformular
+49 5261 252-375
+49 5261 932-375