Seiteninhalt

Abteilung 3

Bürgerservice, E-Government und Geoinformationssysteme

Kontakt

Johannes Engelmann
Abteilungsleiter
Bürgerservice, E-Government und Geoinformationssysteme
Schloßstraße 18
32657 Lemgo


E-Mail oder Kontaktformular
+49 5261 252-191
+49 5261 932-191

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung sorgen zum einen für eine Rundum-Betreuung spezieller IT-Fachanwendungen aus den Produktbereichen Sicherheit und Ordnung, Soziales, Räumliche Planung und Entwicklung, Geoinformationen, Bauen und Wohnen, Verkehrsflächen und -anlagen sowie der Ver-und Entsorgung. Zum anderen entwickeln und unterstützen sie Lösungen im facettenreichen E-Government-Umfeld für die Kunden des krz, um diese auf dem Weg hin zu einer digitalen Kommune mit zeitgemäßen Angeboten für Bürgerschaft, Unternehmen und Verwaltung zu begleiten. Die umfänglichen Services beinhalten u.a.:

  • Produktauswahl und Beschaffung
  • Softwareentwicklung 
  • Produktimplementierung und Integration
  • Customizing, Schulung, Beratung und Einführung
  • Laufende Anwendungsbetreuung
  • Fachvertrieb und Kundenmanagement

Ziel der Abteilung ist, in engem Dialog mit den Anwenderinnen und Anwendern frühzeitig neue Nachfrage-Trends aufzuspüren und diese dann auch in Zusammenarbeit mit strategischen Partnern in maßgeschneiderte, integrative und vor allem wirtschaftliche Lösungen zur Zufriedenheit der Kundschaft umzusetzen.

Bürgerservice
(Geschäftsbereich 31)

Im Mittelpunkt der Bürgerdienste steht der Personenbezug der zu verarbeitenden Daten. Die vielfältigen Aufgaben der Kommunen werden durch spezielle IT-Lösungen für das Einwohner-, Ausländer- und Personenstandswesen sowie für den Wahlbereich softwaretechnisch unterstützt.
Weitere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Ordnungswidrigkeiten, Kfz-Zulassung, Fahrerlaubnis und Gewerbeangelegenheiten. Auch für die Bereiche Soziales und Jugend stehen passende Softwarelösungen zur Verfügung. Die Vielzahl von angebotenen Online-Bürgerservices hilft den Verwaltungen, ihre Geschäftsprozesse nach außen bürgerfreundlich und nach innen effektiv zu gestalten.

Wünschen Sie weitere Informationen? Sprechen Sie uns an.

Kontakt

Frank Sommer
Geschäftsbereichsleiter
Bürgerservice
Schloßstraße 18
32657 Lemgo


E-Mail oder Kontaktformular
+49 5261 252-187
+49 5261 932-187

Geoinformationssysteme  
(Geschäftsbereich 32)

Der Geschäftsbereich hält IT-Lösungen für die Bereiche Bauen und Wohnen, Ver- und Entsorgungsleitungen, Verkehrsflächen und -anlagen, Natur- und Landschaftspflege sowie das amtliche Liegenschaftskataster-Informationssystem (ALKIS) bereit. Integriert in die krz-Geodateninfrastruktur (GDI) sind die Verfahren bidirektional an grafische Systeme wie GIS und CAD angebunden und können somit visualisiert, abgefragt, analysiert und miteinander in Beziehung gesetzt werden.

Die angebotenen Produkte sind sowohl für klassische Einzelarbeitsplätze, als auch als Terminalserver-Lösung (Citrix) und webbasierte Applikationen einsetzbar.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an.

Kontakt

Jürgen Hemeke
Geschäftsbereichsleiter
Geoinformationssysteme
Schloßstraße 18
32657 Lemgo


E-Mail oder Kontaktformular
+49 5261 252-188
+49 5261 932-188

E-Government 
(Geschäftsbereich 33)

Der Geschäftsbereich E-Government unterstützt die Kommunen dabei, ihre Bürgerservices zu digitalisieren. In Zusammenarbeit mit Kunden werden Softwarelösungen programmiert und Basiskomponenten für Online-Services bereitgestellt. Er betreut verschiedene Anwendungen für Online-Bürgerdienste und rechtsverbindliche, sichere Kommunikation z.B. via De-Mail, elektronischem Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) und der virtuellen Poststelle. Auch Anwendungen unter Nutzung der Online-Ausweisfunktion (eID) sind hier verortet.

Der Geschäftsbereich ist für die krz-weite übergreifende fachliche Koordinierung im Aufgabenfeld Digitalisierung/E-Government federführend zuständig.

Unter dem Motto 'Digital von A bis Z' wird eine E-Governmentplattform mit bewährten Basiskomponenten für Online-Services, mit digitaler Bearbeitung der Antragsvorgänge, bereitgestellt. Besonderes Merkmal ist die prozessgesteuerte Integration aller Softwaremodule bis hin zur E-Akte. Das Bürgerservice-Portal bietet optimal auf Fachverfahren abgestimmte Online-Dienstleistungen, sofern erforderlich inklusive E-Payment. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Erstellung und Betreuung von Internetauftritten mit dem Content-Management-System iKISS, vorzugsweise im responsive Design, sowie mobiler Apps.

Neben den Web-Anwendungen analysieren die Software-Entwicklerinnen und -Entwickler des Geschäftsbereichs Geschäftsprozesse des Kunden. Diese werden für die digitale Nutzung optimiert und anschließend implementiert. In der Einführungsphase begleiten die Mitarbeiter des GB33 die Kunden und schulen sie in der Nutzung und leisten Hilfestellung bei Fragen. Durch ständige Weiterentwicklung bleibt gewährleistet, dass die Workflows immer den neuesten Anforderungen genügen. Bei Geschäftsprozessen, die von anderen Geschäftsbereichen betreut werden, arbeiten die Entwickler eng mit den Verfahrensbetreuern zusammen.

Ferner ist auch die Begleitung der krz-Auszubildenden ein immer aktuelles und wichtiges Thema für den GB33.

Durch die Mitarbeit in bundes- und landesweiten Arbeitskreisen zu E-Government-Themen profitiert der Geschäftsbereich von einem umfangreichen Netzwerk.

Kontakt

Michaela Lehnert
Stellv. Abteilungsleiterin
Bürgerservice, E-Government und Geoinformationssysteme
Ostertor 2
32657 Lemgo


E-Mail oder Kontaktformular
+49 5261 252-221
+49 5261 932-221

Dokumentenmanagement 
(Geschäftsbereich 34)

Informationen müssen heutzutage schnell verfügbar sein!

Dazu bietet das krz ein effizientes Dokumentenmanagement (DMS)- und Archivsystem, mit dem Dokumente ordnungsgemäß abgelegt, verwaltet, jederzeit verfügbar gemacht sowie revisionssicher und langfristig aufbewahrt werden können.

Verschiedene digitale Aktenlösungen mit Anbindung an Fachverfahren und Prozesse ermöglichen qualifizierte Suche, Anzeige, Druck und Versand von Dokumenten mit Metadaten sowie weitere DMS-Funktionalitäten.

Ferner bieten die Fachleute des Geschäftsbereichs qualifizierte Erfassungs- und Konvertierungssoftware an, mit der Papierdokumente digitalisiert, indiziert, in andere Dateiformate gewandelt und an elektronische Prozesse oder das DMS zur vorläufigen oder endgültigen Ablage übergeben werden können.

Wünschen Sie weitere Informationen? Sprechen Sie uns an.

Kontakt

Bärbel Kubitza
Geschäftsbereichsleiterin
Dokumentenmanagement
Am Lindenhaus 17
32657 Lemgo


E-Mail oder Kontaktformular
+49 5261 252-159
+49 5261 932-159

Softwareentwicklung 
(Geschäftsbereich 35)

Die Softwareentwicklung im krz als BSI-zertifiziertem Rechenzentrum erfolgt unter höchsten Sicherheitsauflagen und bewährten Standards. Die regelmäßigen Auditierungen der entwickelten Produkte und Services durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gewährleisten seine hohen Ansprüche an Sicherheit und Qualität.

Aus dem Softwareportfolio sind Eigenentwicklungen wie z.B. Schüler Online zu nennen. Schüler Online wird im Bereich Übergangsmanagement für den Schulwechsel von der Sekundarstufe I in die Sekundarstufe II eingesetzt. Es ist als Web-Anwendung nahezu grenzenlos erreichbar und aktuell an über 2000 Schulen in NRW und Niedersachsen im Einsatz. Weitere Informationen zu Schüler Online finden Sie hier  

Produktblatt_Schüler_Online (PDF, 820 kB)

Des Weiteren entwickelt der Geschäftsbereich Schnittstellenlösungen und Middleware im Bereich des Finanzwesens, Apps für die mobile Nutzung, Lösungen für die Datenanalyse und statistische Auswertungen sowie Soft- und Hardwareprogrammierung im Umfeld des hauseigenen Druckzentrums. Im Zuge des hohen Anspruchs aus der öffentlichen Verwaltung, mit der Industrie Schritt zu halten, arbeiten die Entwickler an innovativen Lösungen zur Bewältigung moderner Herausforderungen, wie z.B. Blockchain, Softwarevirtualisierung, neue Technologien im Bereich Webentwicklung und vielem mehr.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Christian Beermann
Geschäftsbereichsleiter
Softwareentwicklung
Ostertor 2
32657 Lemgo


E-Mail oder Kontaktformular
+49 5261 252-124
+49 5261 932-124