krz Lemgo

Sie befinden sich hier:  >  Unternehmen  >  Ausbildung  >  Kooperationspartner
AzubiWeb_-_Azubi_Banner2013

Im Zusammenhang mit der Ausbildung arbeiten wir mit mehreren Unternehmen zusammen

 

atiw Logo ATIW - Das ATIW (Ausbildungszentrum für Technik, Informationsverarbeitung und Wirtschaft) vermittelt in seinem staatlich genehmigten Berufskolleg jungen Menschen in den Bildungsbereichen Informatik, Wirtschaft, Elektro- und Metalltechnik Zukunftskompetenzen und damit die Fitness zur Umsetzung von Innovationen in den Unternehmen. 

 

SPE Logo

SPE Paderborn - Die Siemens Professional Education Paderborn (SPE)
Zielsetzung ist eine bedarfsgerechte, qualitativ hochwertige Ausbildung in den neuen IT-Berufen. Die theoretischen Teile der Berufsbilder werden durch die Siemens Professional Education in Paderborn in Blockphasen, in der unternehmenseigenen Berufsschule ATIW und dem Siemens Bildungszentrum, vermittelt. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt in zeitlich abgestimmten Blockphasen in den Abteilungen bei Siemens oder den Abteilungen der jeweiligen Kooperationspartner.

   

L.I.F.T.

LIFT e.V.Lippisches Fortbildungszentrum für Neue Technologien (LIFT) e.V.
In der Erkenntnis, dass der beruflichen Weiterbildung im Bereich der Anwendung und Verbreitung der neuen Technologien eine besondere Bedeutung zukommt und um auf diesem Gebiet verstärkt zusammenzuarbeiten, wurde 1986 der Verein LIFT gegründet.

   
ZAM e.V.

 

 

 

ZAM - Zukunft Ausbildung im Mühlenkreis e.V. ist eine Initiative für mehr Ausbildungsplätze im Kreis Minden – Lübbecke. Hierzu wird das Modell der Verbundausbildung verwendet, mit deren Hilfe das ZAM Reserven bei heimischen Firmen, Behörden und Institutionen mobilisiert. Im Verbund wechseln die Auszubildenden zwischen zwei maximal drei Betrieben. Damit bietet die Verbundausbildung neben zusätzlichen Ausbildungsplätzen Vorteile gegenüber der herkömmlichen Ausbildung. Die Auszubildenden lernen Inhalte aus unterschiedlichen Perspektiven kennen, stellen sich flexibler auf neue Situationen ein und erlangen mehr soziale Kompetenz. Damit steigen ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Der Verein stellt Auszubildende unterschiedlicher Berufe ein, zahlt ihre Vergütung und übernimmt alle Pflichten des Arbeitgebers.

home | links | kontakt | sitemap | impressum