Seiteninhalt

Welche Version sollte installiert werden?

Für OK.EWO mit Fingerabdruckscanner bzw. Verschlüsselungskomponente:

Befolgen Sie bitte unbedingt die Anleitung des OK.EWO-Teams!

Für alle anderen Applikationen:

  • Citrix Receiver 4.9.6001 LTSR unter Windows 10, 8.1, 7 und Windows Server 2016, 2012, 2012R2, 2008R2
    Die Version 4.9.6001 LTSR (Long Term Service Release) des Citrix Receiver wurde von uns unter Windows 7 und Windows 10 intensiv getestet. Um nicht jeden neuen Receiver einspielen zu müssen, der auf der Citrix-Website auftaucht, empfehlen wir das Long Term Service Release einzuspielen, das zwar vermutlich noch das eine oder andere Update erfahren wird, aber dann zumindest einige Zeit unterstützt werden wird.
    Wir testen neue Receiver-Versionen grundsätzlich selbst im Hause, bevor wir sie empfehlen. Unter allen Windows-Versionen seit Windows Vista bzw. Windows Server 2008 sind diese ebenso verwendbar. Eine ältere Version als 4.x darf unter Windows 10 nicht genutzt werden.

  • Citrix Workspace App
    Die Citrix Workspace App ist das Nachfolgeprodukt des Citrix Receiver! Da sie derzeit noch nicht als LTSR (Long Term Service Release) erhältlich ist, bleiben Sie bitte bis auf Weiteres bei Citrix Receiver 4.9.6001 LTSR! Wir werden bei Erscheinen der Citrix Workspace App LTSR diese ausführlich testen und zum gegebenen Zeitpunkt für Sie bereitstellen und ihre Verwendung empfehlen.

  • NICHT MEHR UNTERSTÜTZTE WINDOWS-CLIENTS: Citrix Online Plug-In oder Citrix ICA-Client (alle Versionen)
    Aktuelle Zugangspunkte von Citrix unterstützen keine älteren Clients mehr. Bitte installieren Sie umgehend eine der von uns empfohlenen Versionen.

  • Ältere Betriebssysteme werden von uns nicht unterstützt
    Bitte achten Sie immer auf ein aktuelles Service Pack und einen aktuellen Patch-Stand. Verwenden Sie kein Betriebssystem, für das der Hersteller keinen Support mehr bietet (z.B. Windows XP oder älter bzw. Windows Server 2003 oder älter). Auch Citrix bietet mit seinem aktuellen Receiver 4 keinen Support mehr für Windows XP und Server 2003! Wenn Sie ein älteres Windows einsetzen, für das der aktuelle Citrix Receiver nicht mehr funktioniert, können wir nicht mehr garantieren, dass der Zugang fehlerfrei funktioniert! Solche Systeme können Sie dann u.U. nicht verwenden!
    Wir empfehlen dringend, mindestens Windows 7 einzusetzen!

  • Andere Betriebssysteme können wir nicht oder nur in stark eingeschränktem Umfang supporten
    Sollten Sie Betriebssysteme wie Mac OS X oder Linux einsetzen, achten Sie bitte unbedingt darauf, eine aktuelle Betriebssystemversion mit allen Updates und Patches zu verwenden. Für Mac OS X ab Version 10.11 und Linux steht beim Hersteller ein aktueller Receiver (Direktlinks: letzte Mac-Version / letzte Linux-Version) bzw. eine aktuelle Workspace App (Direktlinks: letzte Mac-Version / letzte Linux-Version) zur Verfügung. Zur Installation des Citrix Receivers verwenden Sie bitte auch unbedingt die für das jeweilige System aktuelle Version des Herstellers und konsultieren Sie für die Installation die “Product Documentation“ und die “Support-Site“ des Herstellers.
    Sollten Sie anstelle von PCs (unabhängig vom Betriebssystem) Thin Clients einsetzen, halten Sie bitte auch dabei die Systemsoftware auf einem aktuellen Stand und verwenden Sie aktuelle Geräte. Die Verwendung von älteren Geräten bedeutet meist auch, dass der mitgelieferte Citrix Receiver älter ist, was die Funktionsfähigkeit beeinträchtigen kann.
    BITTE BEACHTEN SIE: Das krz verwendet ausschließlich Windows-Clients und empfiehlt ebenso die Verwendung von Windows-Clients. Support für andere Betriebssysteme ist nur sehr eingeschränkt möglich! 

Für alle Installationen gilt:

  • Der Receiver 4 ist als Version mit Langzeitsupport aktuell noch in Entwicklung, wir werden neue Versionen zeitnah testen und hier empfehlen. Versionen ohne Langzeitsupport, auch mit höheren Versionsnummern, werden wir nicht mehr testen!
    Version 4.9.6001 LTSR wurde bei uns und einigen Pilotkunden intensiv getestet und hat bislang keine Auffälligkeiten gezeigt, so dass wir diese Version dezent empfehlen.

  • Wenn Sie - z.B. durch Vorgaben anderer Dienstleister – auf eine ältere Version angewiesen sind, wird unbedingt eine Version ab Receiver 4.7 notwendig sein. Ältere Versionen werden ab 01.09.2019 keine Verbindung mehr bekommen! Verschärfte Sicherheitsauflagen mehrerer Bundesbehörden zwingen uns dazu, nur noch neueste Verschlüsselungsverfahren einzusetzen, die wiederum einen aktuellen Citrix Receiver erfordern.

  • Aktuell veröffentlicht Citrix die Workspace App als Nachfolgeprodukt für den von uns noch empfohlenen Citrix Receiver. Ebenso wie bei Receiver-Versionen, die keinen Langzeitsupport bieten, können wir derzeit nicht empfehlen, eine Citrix Workspace App zu verwenden. Die aktuelle Version der Workspace App ist 1905 (Mai 2019, erschienen im Juni 2019). Sobald die Workspace App als Version mit Langzeitunterstützung erscheint, werden wir diese intensiv testen und anschließend als empfohlene Client-Version zum Download bereitstellen.

  • Ältere Client-Software von Citrix hieß noch nicht Receiver, sondern »Citrix Online Plug-In« oder »ICA-Client«. Keine dieser Versionen wird nach dem 1. September 2019 noch eine Verbindung zu unseren Systemen aufbauen können!

  • Lösen Sie – auch aus gegebenem Anlass – grundsätzlich ältere Clients ausnahmslos und baldmöglichst gegen die hier empfohlenen Versionen ab!