Seiteninhalt
13.06.2019

Selbstlern-Tipps zum Thema Informationssicherheit

Behörden-IT-Sicherheitstraining BITS 5

„BITS 5“ heißt das Open-Source-Selbstlerntraining für Behörden, das die Kommunal-Agentur NRW zur Verfügung stellt. Das Sicherheitstraining ist konzipiert für Verwaltungen, die ihre Beschäftigten im sicheren Umgang mit dem Computer und dem Internet sensibilisieren wollen. Aber auch Privatpersonen, die sich informieren wollen, wie sie sicher mit ihrem PC oder Smartphone umgehen, können es nutzen.

Informationssicherheit betrifft viele Bereiche der täglichen Arbeit. BITS beinhaltet Lektionen von 5-15 Minuten Länge zu den Themen „E-Mail“, „Viren“, „Passwörter“, „Internet“, „Vertrauliche Daten“, „Social Media“, „Cloud“, „Mobile Geräte“, „Am Arbeitsplatz“. Erklärende Texte, mit nicht mehr als zehn Sätzen pro Unterpunkt führen durch die Themen. Darüber hinaus wird in einem Kasten am Rande der Seite das Wichtigste in Stichpunkten zusammengefasst. Da die einzelnen Lektionen voneinander unabhängig sind, kann jeder selbst Reihenfolge und Geschwindigkeit bestimmen. Am Ende einer Lektion lässt sich mit einem kurzen Test das Gelernte überprüfen.

Informationen sind wertvoll. Heute werden sie größtenteils digital gespeichert und verarbeitet. Gelangen Informationen einer Behörde an Unbefugte, hat das nicht selten schwerwiegende Folgen. Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit müssen zu jeder Zeit gewährleistet sein.

Die Behördenleitung trägt die Verantwortung für die Informationssicherheit. Dieser Verantwortung kann sie jedoch nur gerecht werden, wenn alle Beschäftigten aufmerksam arbeiten und wissen, welche Gefahren die IT-Nutzung mit sich bringt und wie man diesen angemessen begegnet. Das Training beschreibt allgemein anerkannte Sicherheitsrichtlinien und vermittelt konkrete Verhaltenshinweise zum praktischen Umgang mit digitalen Informationen.

„BITS5“ ist unter der Lizenz Creative Commons BY-SA nutzbar, das heißt, Kommunen und andere können die Inhalte z.B. auch in ihr eigenes Intranet einbauen.

Quelle: https://www.bits-training.de/bits/index.htm