Seiteninhalt
21.07.2021

Open Data Ökosystems des Bundes

Bundeskabinett beschließt Open-Data-Strategie

(Quelle: Vitako-Branchenticker Nr. 25 - Berlin, den 12. Juli 2021)

Das Bundeskabinett hat vor zwei Wochen die vom Bundesinnenministerium vorgelegte Open-Data-Strategie der Bundesregierung beschlossen.
Das Papier soll für die Bundesverwaltung einen Handlungsrahmen zum Ausbau eines Open Data Ökosystems des Bundes schaffen und das Potenzial von Open Data zum Wohle der Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und des Staates verbessern.
Die Strategie umfasst 68 Umsetzungsmaßnahmen verschiedener Ressorts und nachgeordneter Behörden.
Herausgehobene Maßnahmen zur Verbesserung der Datenbereitstellung betreffen Daten aus den Bereichen Gesundheit, öffentlicher Einkauf, Integrität & Korruptionsprävention, Mobilität und Wirtschaft sowie eine verbesserte IT-Unterstützung der Bundesverwaltung für den Datenbereitstellungsprozess.

Mehr dazu finden Sie hier.

Quelle: Vitako-Branchenticker Nr. 25 - Berlin, den 12. Juli 2021