Seiteninhalt
12.02.2024

Jahreshauptveranlagung 2024

Die OWL-IT bearbeitet die Bescheide ihrer Kommunen

Neben guten Vorsätzen bringt der Anfang eines neuen Jahres auch immer zahlreiche Zahlungsaufforderungen mit sich. Aufgrund dessen hat die OWL-IT wie jedes Jahr die Kommunen dabei unterstützt, die Steuer- und Gebührenbescheide zu erstellen und an die Bürger zu versenden.

Die Ostwestfalen-Lippe-IT (OWL-IT) übernimmt für insgesamt 59 Kommunen das Erstellen der Jahresbescheide im Bereich der Grundbesitzabgaben und Gewerbesteuer. Dazu kommen die Sonderabgaben für 26 Kommunen und die Verbrauchsabrechnungen von 28 Mandanten. Die Menge der Bescheide variiert dabei je Kommune. So wird im Bereich der Sonderabgaben die Mindestanzahl von 50 Bescheiden grade so erreicht und bei den größten Mandanten werden in den Grundbesitzabgaben bis zu 56.212 Bescheide erstellt. 

Für die Mitarbeiter des Team 43 Veranlagungen und die Kollegen aus Paderborn begannen die Arbeiten für die Jahreshauptveranlagung bereits gegen Ende November 2023. Ziel ist es, dass im Februar die Jahressollstellung für alle Mandanten erfolgreich abgeschlossen sein wird. Um den Arbeitsbetrieb in den Kommunen nur im geringen Maße zu beeinflussen, wurden die notwendigen Arbeiten größtenteils in den Abendstunden und an Wochenendtagen durchgeführt. Dieser erhöhte Aufwand erfordert viel Mehrarbeit und Engagement der Mitarbeiter:innen. Durch die Jahresarbeiten sind die betroffenen Mitarbeiter:innen am Ende und Anfang des Jahres immer stark ausgelastet.

Der Wechsel auf den Modern Client im dritten Quartal 2023 hat sich auf die Durchlaufzeiten der notwendigen Berechnungsläufe positiv ausgewirkt. Im Vergleich zum letzten Jahr konnten dadurch Einsparungen von bis zu 2 Stunden festgestellt werden. Insgesamt verlief die Jahreshauptveranlagung sehr gut, und es gab keine größeren Zwischenfälle.

Durch die reibungslose Zusammenarbeit konnte sichergestellt werden, dass die Bescheide pünktlich an die Bürger versendet werden. Die Mitarbeiter: innen der OWL-IT bedanken sich für die gute Zusammenarbeit.