Seiteninhalt
04.05.2021

Cyber-Sicherheit

Strategie der NRW-Sicherheitsbehörden

(Quelle: Vitako-Branchenticker Nr. 15 - Berlin, den 26. April 2021)

„Cybersicherheit betrifft alle Ministerien, Organisationen und ist letztlich Aufgabe jedes einzelnen Bürgers. Je besser wir unsere Erkenntnisse und Kompetenzen vernetzen, desto eher können wir Lücken im digitalen Sicherheitsnetz schließen“, erklärte Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul.
Für eine ressortübergreifende Zusammenarbeit wurde die Koordinierungsstelle Cybersicherheit NRW bereits im vergangenen Jahr gegründet. Als Vernetzungszentrale der Landesregierung soll sie nun Informationen bündeln und stehe ab sofort auf www.cybersicherheit.nrw online allen Bürgerinnen, Bürgern, Unternehmen und Institutionen zur Verfügung. So klärt sie u. a. auf über Passwortsicherheit, Daten- und Identitätsdiebstahl sowie Wirtschaftsspionage. Außerdem listet sie Ansprechstellen innerhalb der Landesverwaltung und darüber hinaus auf. Nordrhein-Westfalen ist nach eigenen Angaben das erste Bundesland, das eine Koordinierungsstelle dieser Art eingerichtet hat.

Quelle: Vitako-Branchenticker Nr. 15 - Berlin, den 26. April 2021