Seiteninhalt
16.04.2018

»Grundlagen schaffen«

Mindener Tageblatt berichtet über Medienkonzept für Hiller Schulen 

Der letzte Medienentwicklungsplan stammte von 2002. Um die Schulen in Hille auf den neuesten digitalen Stand zu bringen, beauftragte daher der Bildungsausschuss der Stadt Hille im vergangenen Jahr das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg / Lippe (krz) ein Medienkonzept zu entwickeln. Nach der Erfassung des Ist-Zustandes und einer Umfrage zu Wünschen und Bedürfnissen der Institutionen geht es nun in den Schulen darum, die pädagogischen Inhalte zu erarbeiten. Diese bilden die Grundlage für die Anschaffung der technischen Ausstattung.

In einem Artikel vom 29.03.2018 berichtet das Mindener Tageblatt über den Fortschritt des Projekts.

Copyright: Mindener Tageblatt, 29.03.2018. Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion.

Das krz unterstützt die Schulen in seinem Verbandsgebiet in allen Belangen der Digitalisierung. Lesen Sie dazu auch den Beitrag der Lippischen Landeszeitung über die Ausstattung der Jacobischule im Kalletal mit moderner Schul-IT.