Seiteninhalt
07.09.2023

NRW

Programm hilft Kommunen bei Bauflächen

Die Initiative „Bau. Land. Partner.“ in Nordrhein-Westfalen unterstützt 14 Kommunen dabei, ungenutzte Brachflächen in Bauflächen umzuwandeln. Dabei erhalten diese Städte und Gemeinden Unterstützung von NRW.URBAN, der landeseigenen Entwicklungsgesellschaft.

NRW.URBAN zielt darauf, brachliegende Freiflächen und ehemalige Gewerbe- und Industrieareale zu identifizieren und zu bebauen. Bisher wurden 114 Kommunen mit 338 Standorten in diesem Programm unterstützt; Ergebnis waren 300 Hektar „gefundenes“ Bauland. 

Quelle: VITAKO-Branchenticker Nr. 32