Seiteninhalt
25.01.2018

Unterstützung für AKDNsozial

Markus Kohlstädt neuer Rechnungsprüfer für das krz

Das Rechnungsprüfungsamt des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg / Lippe (krz) hat Verstärkung bekommen. Ab sofort wird Markus Kohlstädt als Geschäftsbereichsleiter Revision als zusätzlicher Prüfer bestellt.

Gemäß der Verbandssatzung des Zweckverbandes Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) in Verbindung mit der Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen (GO NRW) werden Aufgaben der örtlichen Rechnungsprüfung durch das Rechnungsprüfungsamt des krz wahrgenommen.

Die Prüfaufgaben nach § 12 der Zweckverbandssatzung werden bisher durch zwei zum Prüfer bestellte Mitarbeiter wahrgenommen.

Aufgrund von erhöhtem Prüfbedarf insbesondere im Bereich Soziales wurde der Verbandsversammlung vorgeschlagen, Herrn Markus Kohlstädt als zusätzlichen Prüfer für diesen Bereich zu bestellen.

Er übernimmt die Prüfaufgaben für das Programm AKDNsozial, insbesondere die technische Prüfung auf Basis der Vorgaben des BSI. In diesem Bereich hat Markus Kohlstädt entsprechende Kenntnisse. Er war langjähriger Informationssicherheitsbeauftragter und Geschäftsbereichsleiter Sicherheit und Datenschutz des krz und bringt so die Voraussetzungen zur Ausübung der Prüftätigkeiten mit.