Seiteninhalt
20.12.2018

Strategie: Künstliche Intelligenz

Ergebnisse des Digital-Gipfels veröffentlicht

(Quelle: Vitako-Branchenticker Nr. 49 – Berlin, den 14. Dezember 2018)

Auf ihrem diesjährigen Digital-Gipfel hat die Bundesregierung unter anderem ihre Strategie "Künstliche Intelligenz" beschlossen. Diese wurde im Rahmen von Expertengesprächen und öffentlichen Konsultationen federführend vom BMWi, BMBF und BMAS erstellt. Inzwischen liegen Arbeitsergebnisse der verschiedenen Plattformen auf dem Digital-Gipfel vor, die wir an dieser Stelle verlinken:

Plattform 1 „Digitale Netze und Mobilität“: Konvergente Netze im Umbruch – Anforderungen an Konnektivität, Flexibilität und Künstliche Intelligenz. Plattform 2 „Innovative Digitalisierung der Wirtschaft“: Digitale Souveränität und Künstliche Intelligenz – Voraussetzungen, Verantwortlichkeiten und Handlungsempfehlungen. Plattform 6 „Digitale Verwaltung und öffentliche IT“: Der Staat als Digitalisierungsplattform: Once Only 2.0. Plattform 6 „Digitale Verwaltung und öffentliche IT“: Datensouveränität als Bestandteil des Once-Only-2.0-Prinzips. Alle weiteren Informationen über die verschiedenen Themen-Plattformen finden sich hier.

Quelle: Vitako-Branchenticker Nr. 49 - Berlin, den 14. Dezember 2018