Seiteninhalt
10.03.2020

Schutz von Arbeitnehmerdaten

Mitteilung zu Analytics-Modul bei Office-365

(Quelle: Vitako-Branchenticker Nr. 9 – Berlin, den 6. März 2020)

Mit einem Leitfaden zur Office-Nutzung empfiehlt Vitako seit Ende November 2019 die Nutzung von Office-Anwendungen, die „On-Premises“ und nicht cloud-basiert betrieben werden. Demnach ist für Kommunen und kommunale Einrichtungen darauf zu achten, dass die Erfassung und Übermittlung von „Diagnostik“-Daten unterbunden wird.
Ein aktueller Artikel des Online-Magazins golem.de machte nun darauf aufmerksam, dass mit einem integrierten Analytics-Modul das Verhalten von Office-365-Nutzern ausgewertet werden kann. Sollte dieses Tool in Verwaltungen und/oder bei öffentlichen Kunden im Einsatz sein, hätte eine dadurch erfolgte Erfassung von Arbeitnehmerdaten Mitbestimmungsrechte zur Folge. In einem Schreiben an seine Mitglieder informierte Vitako diese Woche darüber, dass ein Einsatz dieses Tools auch von datenschutzrechtlichem Belang wäre.

Quelle: Vitako-Branchenticker Nr. 9 - Berlin, den 6. März 2020