Seiteninhalt
10.07.2020

Gemeinsam stark für die digitale Verwaltung

GovConnect erweitert Gesellschafterkreis

(Quelle: Vitako-Branchenticker Nr. 24 - Berlin, den 3. Juli 2020)

Das Land Niedersachsen und die niedersächsischen kommunalen Spitzenverbände beteiligen sich als zusätzliche Gesellschafter am Vitako-Mitglied GovConnect GmbH.
„Die Aufnahme der neuen Gesellschafter ist die konsequente Fortführung der bereits seit Jahren etablierten Kooperation und ein strategischer Schritt, um die Zusammenarbeit auf ein neues Level zu heben“, sagte die Geschäftsführerin der GovConnect GmbH, Patricia Pichottki. „Nach langer Vorbereitung ist dies ein bedeutender Meilenstein, welcher Niedersachsen nicht nur bei der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes auf Augenhöhe mit anderen Bundesländern bringt.“
Das Land plant, die GovConnect mit mehreren IT-Vorhaben im Rahmen des Programms „Digitale Verwaltung in Niedersachsen (DVN)“ zu beauftragen, was in der neuen Konstellation einfacher geworden ist. Zukünftig soll die GovConnect nicht nur die Modellprojekte in Kommunen betreuen und umsetzen, sondern auch eine wichtige Rolle bei der Einführung und dem Betrieb von zahlreichen kommunalen Online-Diensten übernehmen, teilte die Gesellschaft mit.

Quelle: Vitako-Branchenticker Nr. 24 - Berlin, den 3. Juli 2020