Seiteninhalt
21.02.2018

Auch für Umstellung auf alle kommenden Office-Produkte

soluzione Lernwelt bietet preisgünstigeres Paket für krz-Kunden

Die nächste Office-Umstellung kommt bestimmt. Windows 10 steht sozusagen schon in den Startlöchern. Die Einführung neuer Softwareversionen stellt Organisationen immer wieder vor die komplexe Aufgabe, alle Mitarbeiter zeitnah in ihrer Handhabung zu unterweisen. Der Umgang mit neuen Features muss oft zeitintensiv gelehrt und gelernt werden.

Hier werden Kunden des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg / Lippe (krz) bereits seit einigen Jahren durch die soluzione Lernwelt unterstützt. Diese ermöglicht selbstbestimmtes situatives Lernen direkt in der Anwendung. Immer wenn eine Veränderung oder ein Problem auftaucht, können sich die Nutzer wahlweise durch eine Klickanleitung, einen Lernfilm, interaktive Übungsfilme, Lernunterlagen oder Schnellreferenzen helfen lassen. Darüber hinaus zeigt eine Umstiegshilfe, wo sich aus früheren Software-Versionen bekannte Befehle in der neuen Oberfläche wiederfinden.

Dieses Help-Desk & Support-Tool ermöglicht so Usern jeden Wissensniveaus nicht nur den eigenständigen Umstieg auf Windows 10 (inklusive Microsoft Word, Outlook, Excel und PowerPoint) sondern auch nach einer Migration steht es dauerhaft direkt im Arbeitsprozess zur Verfügung.

Aufgrund der gestiegenen Nutzerzahlen für Office-Anwendungen hat der Hersteller der E-Learning-Software für die krz-Kunden ein neues Preismodell entwickelt und stellt ein neues, günstigeres und umfangreicheres Lizenzmodell namens „Flexi-Lizenz“ zur Verfügung: Für Betrieb, Wartung und Updates bietet es eine Ersparnis von bis zu 50% bei einer Mindestlaufzeit von 3 Jahren.

Die Flexi-Lizenz überzeugt nicht nur durch ihren reduzierten Preis, sondern auch durch bessere, erweiterte Leistungen. War bisher der Kauf einer Lizenz auf eine bestimmte Office-Version beschränkt, beinhaltet das neue Modell das Nutzungsrecht auch für kommende Office-Produkte; Die Migration auf Office 2016 ist bereits inkludiert. Zudem wird für Windows 10 ebenfalls eine Hilfe zum Umstieg bereitgestellt.

Das Hosting der Inhalte findet dabei auf den Servern der soluzione GmbH statt. Dadurch greifen die Beschäftigten immer auf die aktuellste Version zu. So sind die Kommunen auch auf die nächsten Office-Migrationen optimal vorbereitet.