krz Lemgo

Sie befinden sich hier:  >  Leistungsangebot  >  Anwendungen  >  Allgemeine Verwaltung  >  Sitzungsdienst
Kommunales Rechenzentrum in Lemgo - Hauptgebäude

Sitzungsdienst Session

Die Welt wird digital: Sind Sie bereit?

Aktuelles:

Kreisstadt Unna - Sitzungsdienst-Tuning - Eine Erfolgsgeschichte
CeBit 2015

Seit Anfang des Jahres läuft in Unna die Arbeit des Stadtrates und dessen Ausschüsse sowie des Integrationsrates überwiegend papierlos. Mit der Einführung von "Session" legt die, rund 60.000 Einwohner große, Kreisstadt im Ruhrgebiet einen soliden Grundstein für einen effizienten Sitzungsdienst und eine transparente Gremienarbeit. Betreut und unterstützt wird sie dabei vom Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz). Ein ausführlicher Referenzbericht folgt in Kürze.

Das krz, eines der wenigen BSI-zertifizierten öffentlichen Rechenzentren, entwickelte unter dem Motto "Sitzungsdienst-Tuning" ein Konzept, welches individuelle Wünsche, die weit über den Basisfunktionalitäten des Sitzungsdienst "Session" heraus, abbilden kann.

Sollte Ihr Interesse an den neuen Trends des Sitzungsdiensts geweckt sein, stehen wir für ein persönliches Gespräch jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

Vereinbaren Sie noch heute Ihren individuellen Gesprächstermin.

>>zum Gesprächstermin

Zukünftige Veranstaltungen:

1. Session-Anwendertag im krz
CeBit 2015

Standen Sie auch schon einmal vor der Herausforderung, dass nach einem Session-ASP Update neue Programmfunktionen verfügbar waren, Sie aber nicht wussten was genau die neuen Funktionen beinhalten oder gar wie diese in Session eingestellt werden müssen? Zukünftig stellen wir Ihnen Erweiterungen, Weiterentwicklungen und andere Neuigkeiten rund um die Session/SessionNet Produktfamilie vor.

Wir laden Sie ein, bei unserem 1. Session-Anwendertag im krz zu diesen Themen dabei zu sein. Am 26. Januar 2016 werden ab 10:00 Uhr verschiedene Referenten spannende Thematiken rund den elektronischen Sitzungsdienst, der digitalen Gremienarbeit sowie dem neuen Trend der virtuellen Gremienarbeit vorstellen.

Sie können sich aber schon heute für die kostenlose Informationsveranstaltung über den nachfolgenden Link anmelden.

>>zur Anmeldung


home | links | kontakt | sitemap | impressum