Seiteninhalt
08.07.2019

IT-Camp 2019 Tag 1

Das CHECK-IT Camp

Heute war der erste Tag des CHECK-IT-Camps. Als erstes wurden wir gegen 12.45 am Haupteingang in Empfang genommen und dafür standen Snacks und Getränke bereit. Kurz darauf sind wir in den "Schulungsraum" gegangen und uns wurde etwas über den Ablauf der Tage und noch weitere Einzelheiten mitgeteilt. Außerdem haben wir eine kleine Vorstellungsrunde gemacht, damit wir uns besser kennen lernen, was natürlich dann auch dem Arbeitsklima gut tut.

Darauf sind wir in die Druckerei gegangen, wo wir eine kleine Führung bekommen haben, darüber wie die Maschinen funktionieren, welche Aufgaben sie haben und zu guter letzt wurde uns noch das Lager gezeigt, wo unvorstellbare Mengen an Papier gelagert sind. Die SW-Maschinen können bis zu 300 Blätter/min drucken. Es sind die schnellsten Drucker in ganz Europa.

Nach dieser spannenden Führung sind wir zurück ins krz gegangen, wo wir dann eine weitere Einführung in dem Bereich der Server bekommen haben. Diese Einführung wurde uns sehr anschaulich an einem Beispiel der Strafzettel-Bearbeitung aufgeführt. Danach sollten wir uns die verschiedenen Serverarten selbst erarbeiten, wodurch man sehr viel selbst erlernen konnte und somit nicht nur stumm einen Vortrag anhören musste. Zuletzt haben wir einen Vortrag über einen speziellen Server erhalten, wo die Anwendung des Servers durch das Schreiben des Blogs für den Tag 1 nochmal veranschaulicht wurde.

Zu guter letzt wollte ich noch meine Meinung zu dem ersten Tag äußern. Persönlich fand ich den Tag sehr interessant und konnte sofort einige Informationen mitnehmen. Besonders hat mir gefallen, dass sehr viele Sachen nicht nur erzählt wurden, sondern man selbst sich Wissen erarbeiten konnte oder die Anwendungsweise, in dem Falle von dem Server, selbst einmal verdeutlicht bekommt, durch das Schreiben dieses Tagebuches.