krz Lemgo

Sie befinden sich hier:  >  Aktuelles  >  Meldungen/Presse


04.01.2018

Das krz ist mit dabei


Aufruf zum Girls' Day 2018

Am 26. April 2018 findet erneut der jährliche Girls' Day statt und das Kommunale Rechenzentrum Minden/Ravensberg-Lippe steht bereits in den Startlöchern. Der deutschlandweite Mädchen-Zukunftstag ermöglicht es Schülerinnen ab der 5. Klasse Berufe aus den Feldern Handwerk, Technik, Naturwissenschaft und IT genauer zu erkunden. Damit soll er dazu beitragen den Anteil der weiblichen Beschäftigten in MINT-Berufen zu erhöhen und den Fachkräftemangel in der Industrie zu verringern.

Die Evaluationsergebnisse einer fünfjährigen Studie zeigen, dass die klassischen „Männerberufe“ auch auf Mädchen ansprechend wirken, besonders nachdem sie diese aktiv und abwechslungsreich erlebt haben. Die Girls'-Day-Teilnehmerinnen bewerten das Image technisch-naturwissenschaftlicher Berufe zunehmend positiv und 40 Prozent der Mädchen planen anschließend ein Praktikum oder eine Ausbildung in dem kennengelernten Beruf.

Der Lemgoer IT-Dienstleister eröffnet den Mädchen am Girls' Day spielerisch die Welt der IT. Mit Roboterdame “Roberta“ werden sie ans Programmieren heran geführt und bekommen die Chance selbstständig Computer auseinander zu schrauben. So können die Mädchen ihr Berufswahlspektrum erweitern und ihre individuellen Stärken entdecken, um diese für ihr zukünftiges Berufsleben und ihren Arbeitgeber zu nutzen.

Erste Girls' Day Plätze beim krz gibt es bereits unter: www.girls-day.de

Kontakt:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Jens Wenderoth
Technik und Infrastruktur
Systemprogrammierer
Am Lindenhaus 21
32657 Lemgo

Telefon:
05261/252-136
Fax:
05261/932-136
Internet:

Quelle: https://www.girls-day.de/ 
home | links | kontakt | sitemap | datenschutzerklärung | impressum