krz Lemgo

Sie befinden sich hier:  >  Aktuelles  >  Meldungen/Presse


Suchergebnis (2585 Treffer)

27.06.2017 

Neue Verbandsspitze zum 1.1.2018


DStGB wählt Dr. Uwe Brandl zum Präsidenten
(Quelle: DStGB-Pressemitteilung 23/2017 vom 19.06.2017) Ab dem kommenden Jahr wird Dr. Uwe Brandl das Amt als Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes führen. Der CSU-Politiker ist seit 2002 Vorsitzender des Bayrischen Gemeindetages und Vizepräsident des DStGB.
Er übernimmt das Amt vom aktuelle Präsidenten und Bürgermeister von Bergkamen ... mehr

27.06.2017 

Stellvertretender Geschäftsführer


Lars Hoppmann in neuer Funktion
Mit Wirkung zum 1. Juni 2017 ist Lars Hoppmann kommissarisch zum stellvertretenden Geschäftsführer des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) bestellt und durch Beschluss des Verwaltungsrates am 7. Juni 2017 bestätigt worden. Der 42-jährige Verwaltungsbetriebswirt leitet seit Anfang 2014 die Abteilung „Kunden- und Projektmanagement“, die der Lemgoer IT-Dienstleister Anfang 2016 zur Abteilung „Kunden, ... mehr

26.06.2017 

Bau schreitet planmäßig voran


krz wächst weiter
Der Keller ist fertiggestellt und die Sohlplatte gegossen. Damit sind die Erdarbeiten abgeschlossen. Der Bau des neuen Bürogebäudes „Am Lindenhaus 17/19“ des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) schreitet damit planmäßig voran.
„Wir liegen im Zeit- und Budgetplan“, schaut Michael Druffel, beim krz für die Maßnahme verantwortlich, optimistisch auf den aktuellen Baufortschritt. „Nach ... mehr

23.06.2017 

Ostwestfalen-Lippe IT


GKD Paderborn und krz Lemgo "rechnen" künftig gemeinsam
(Quelle: Neue Westfälische, 21.06.2017) Die kommunalen Rechenzentren in Paderborn und Lemgo planen ab kommendem Jahr eine technische Zusammenarbeit: Die GKD (Gemeinschaft für Kommunikationstechnik, Informations- und Datenverarbeitung) will ihr eigenes Rechezentrum im Technischen Rathaus an der Potanusstraße aufgeben und strebt stattdessen die Verarbeitung der Daten im KRZ (Kommunales Rechenzentrum) am Standtort ... mehr

22.06.2017 

Datenschutz und Technik


Neues ÖFIT-Whitepaper
(Quelle: Kommune21) [15.6.2017] In einem neuen Whitepaper widmet sich das Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT) dem Sachstand, den technischen Möglichkeiten und der Zukunft des Datenschutzes.
Ein Informationspapier zum Thema Datenschutz und Technik hat jetzt das Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT) erarbeitet. Das Whitepaper befasst sich nicht nur mit dem Thema Datenschutz und Privatheit, sondern auch mit ... mehr

22.06.2017 

Distributed Ledger-Technologie


Das Potenzial von Blockchain
Seit Ende 2016 befasst sich bei Vitako eine Projektgruppe mit dem Thema Blockchain und der Frage, ob und wie die zugrundeliegende Distributed Ledger Technologie für Anwendungen im kommunalen Sektor genutzt werden kann.
Vereinfacht ausgedrückt können mithilfe der Blockschain-Technologie direkte Transaktionen zwischen verschiedenen Partnern abgewickelt werden, sodass heute noch notwendige Intermediäre ... mehr

21.06.2017 

Deutschland bei Online-Kfz-Zulassung vorn


Auch der Kreis Herford setzt auf iKFZ
„Im europäischen Vergleich von Internetangeboten für die Kfz-Zulassung schneidet Deutschland sehr gut ab“, titelte unlängst die eGovernment-Computing und nahm Bezug auf eine von der Unternehmensberatung BearingPoint durchgeführte Studie. Diese kam u. a. zu zwei Ergebnissen: Zum einen sei die Fahrzeugzulassung in Europa eines der von Bürgern und Unternehmen meist ... mehr

20.06.2017 

Bekanntmachungen


Bekanntmachungen des Zweckverbandes Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe 20.06.2017 Bekanntmachung Verbandsversammlung am 05.07.2017 (PDF, 99 KB) 15.02.2017 Bekanntmachung Wirtschaftsplan 2017 des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (PDF, 144 KB)
 


20.06.2017 

Ex-Microsoft-Chef Berg


Neuer Bitkom-Präsident
(Quelle: ChannelObserver) Der ehemalige Microsoft-Deutschlandchef Achim Berg (53) soll laut einem Medienbericht künftig den Digitalverband Bitkom führen. Thorsten Dirks, der amtierende Präsident des Branchenverbandes, werde bei der für Dienstag geplanten Wahl nicht erneut antreten, berichtet die «WirtschaftsWoche». Stattdessen hätten sich die Mitglieder des Bitkom-Präsidiums laut Insider-Aussagen auf die Wahl des ... mehr

20.06.2017 

Es wird wieder gezählt


Der Zensus 2021 rückt näher
Mit dem Eintritt in die Europäische Union verpflichteten sich die Mitgliedsstaaten dazu, regelmäßig statistische Daten über ihre Bevölkerung und die Wohnungssituation zu ermitteln und der EU-Kommission zur Verfügung zu stellen. Dies geschah zuletzt im Jahr 2011 mit einem entsprechenden Zensus (wir berichteten).In seiner Sitzung vom 10. Februar 2017 hat der Bundesrat ... mehr

19.06.2017 

Steigerung um 40 Prozent


6,3 Millionen Zeiterfassungsbuchungen im Jahr
Leichte Bedienung, smarte Integration und effiziente Erfassung: Von diesen Vorteilen der elektronischen Zeiterfassung lassen sich immer mehr Kunden des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg / Lippe (krz) überzeugen. Allein in den zurückliegenden zwölf Monaten erfolgten über 6,3 Mio. Buchungen über die Zeiterfassungsgeräte der PCS Systemtechnik GmbH. Das entspricht einer Steigerung von mehr ... mehr

16.06.2017 

Verbandsversammlung votiert einstimmig


Dr. Stephan Keller neuer KDN-Verbandsvorsteher
Einigkeit im KDN-Dachverband: Einstimmig wählte die Verbandsversammlung am 14. Juni 2017 den Kölner Stadtdirektor Dr. Stephan Keller zu ihrem neuen Verbandsvorsteher. Damit tritt der Jurist auch bei der Leistungsgemeinschaft kommunaler IT-Dienstleister die Nachfolge von Guido Kahlen an. Der bisherige KDN-Verbandsvorsteher trat Ende November 2016 in den wohlverdienten Ruhestand.
Weitere Personalentscheidungen mit der ... mehr

15.06.2017 

Neuer Personalausweis


Fördergesetz passiert Bundesrat
[Quelle: Kommune21] Die Online-Ausweisfunktion des elektronischen Personalausweises wird in Zukunft leichter zu handhaben und attraktiver: Der Bundesrat hat jetzt dem Gesetz zur Förderung des elektronischen Personalausweises zugestimmt.
Seit dem Jahr 2010 wird der neue Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion ausgegeben. Mit der eID können sich Bürger, Unternehmen und Behörden gegenüber ihrem Kommunikationspartner im Netz auszuweisen. ... mehr

14.06.2017 

Nasser Ernstfall und heiße Übung


Gesundheitsnetzwerk Lemgo besucht Brandübungshaus
Es regnete in Strömen am 18. Mai, als die Mitarbeiter des Kreises Lippe und des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg / Lippe (krz) die Brandsimulationsanlage am Lemgoer Feuerwehrausbildungszentrum (FAZ) besuchten. Sie waren vom Gesundheitsnetzwerk Lemgo eingeladen, sich über das Brandübungshaus und das Ausbildungszentrum zu informieren. Doch statt einer Übung erlebten sie den Ernstfall: Aufgrund des ... mehr

13.06.2017 

Neues Betriebssystem für Apple-Geräte


iOS 11 wird nicht für alle iPhones und iPads zur Verfügung gestellt
Apple hat die Veränderungen für das neue Betriebssystem iOS 11, welches im Herbst 2017 erscheinen soll, vorgestellt. Die markanteste Neuerung ist die Abschaffung der 32-Bit-Unterstützung. Das heißt, dass das neue Betriebssystem nicht für iPhone 5, iPhone 5c und iPad 4 zur Verfügung gestellt wird. Also ... mehr

12.06.2017 

Traumjob finden!


Abiturientenmesse 2017 informiert über Berufe
Als langjähriger IT-Ausbilder der Region beteiligt sich das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) am 12.07.2017 an der Abiturientenmesse Lippe der Agentur für Arbeit. Auf dem Campus Emilie der Hochschule OWL in Detmold können junge Menschen zwischen 13 und 16 Uhr 25 regionale Unternehmen kennenlernen. In bewerbungsvorbereitenden Orientierungsgesprächen haben sie die Gelegenheit, sich über Ausbildungs- und ... mehr

09.06.2017 

Das kleine krz-Wörterbuch (33)


Gegen den AKÜFI oder Was heißt eigentlich DDoS?
AKÜFI oder Abkürzungsfimmel ist eine weit verbreitete, besonders am Arbeitsplatz auftretende Krankheit. Oft entsteht sie als natürliche Folge von fachlicher Durchdringung und Sprachrationalisierung. Symptome: Scheinbar wahlloses Auftreten von Buchstabenkombinationen und grassierender Verlust von ganzen Worten als Substantiven. Geht oft mit augenfälliger Großschreiberitis einher. Der AKÜFI ... mehr

08.06.2017 

Städte und Kommunen


Nutzung von Sozialen Medien steigt
(Quelle: Vitako Branchenticker) Was für Unternehmen schon längere Zeit als selbstverständliches Element zur Kundenkommunikation gehört – die Nutzung sozialer Medien wie Facebook, Twitter & Co. – etabliert sich allmählich auch bei immer mehr Städten und Kommunen.
Kommune 21 hat nun einen Beitrag zum Thema veröffentlicht. Darin gibt es eine erste ... mehr

08.06.2017 

Zeiterfassung effizient gestalten


Stadt Kierspe setzt auf Infoniqa-Time vom krz
Einfache Handhabung, flexible Eingabe, problemlose Integration und perfekter Support: Die Stadt Kierspe ist überzeugt von der Zeiterfassung „Infoniqa-Time“, wie sie vom Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) für seine Kunden bereitgestellt wird. Seit sechs Monaten managt die Kommune im Märkischen Kreis mit der Lösung effizient die Zeiterfassung für ... mehr

07.06.2017 

5. Zukunftskongress "Staat & Verwaltung" in Berlin


krz mit Sicherheitsexpertise vertreten
Von Bürgermeistern über Stadträte, Landräte, Senatoren und Staatssekretären bis hin zu Landes- und Bundesministern: Auf dem 5. Zukunftskongress Staat und Verwaltung zum diesjährigen Thema „Deutschland vor der Wahl: Digitaler Aufbruch oder analoger Stillstand?“ treffen sich politische Entscheider aller föderaler Ebenen in Berlin, um mit Experten der Wissenschaft und Wirtschaft Zeichen zu setzen für ... mehr

home | links | kontakt | sitemap | impressum