krz Lemgo

Sie befinden sich hier:  >  Aktuelles  >  Meldungen/Presse


Suchergebnis (2424 Treffer)

18.01.2017 

Kompletter Schriftverkehr und Vorgang per Mausklick abrufbar


Anwenderbericht der Stadt Detmold zur Digitalen Vollstreckungsakte
Im Rahmen ihrer schrittweisen Digitalisierung der Vollstreckungs-Bearbeitung hat die Stadt Detmold gemeinsam mit dem Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) eine Digitale Vollstreckungsakte entwickelt. Ein Anwenderbericht beschreibt, wie die elektronische Aktenlösung mit Anbindung an die Vollstreckungssoftware avviso den Beschäftigten die Bearbeitung der komplexen Fälle erleichtert.
Die Bearbeitenden können sowohl ... mehr

17.01.2017 

Treffen Sie uns!


Veranstaltungen 2017: Alle wichtigen krz-Termine auf einen Blick
Auch 2017 ist wieder „ordentlich was los“ und so ist der Kalender für dieses Jahr schon heute gut gefüllt.
Ob Messen, Kongresse oder Berufsorientierungen: Hier verschaffen Sie sich einen Überblick über alle interessanten Veranstaltungen, die bereits terminiert sind und an denen sich das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) ... mehr

17.01.2017 

BITKOM-Umfrage


Digitalkompetenz-Offensive
(Quelle: Vitako Branchenticker) Einer Umfrage des Bitkom zufolge wünschen sich zwei Drittel aller Eltern (64 Prozent) das Pflichtfach Informatik ab der 5. Klassenstufe. Demnach wollen die Eltern mehrheitlich, dass Themen wie Datenschutz im Internet (73 Prozent), Berufschancen in der digitalen Wirtschaft (66 Prozent) und richtiges Verhalten in Chats und sozialen Netzwerken (65 Prozent) im Schulunterricht breiter behandelt ... mehr

16.01.2017 

Papierlos!


XGewerbe zum Jahresbeginn eingeführt
Für den Bereich der Gewerbeanzeigen beginnt das neue Jahr papierlos. Pünktlich zum 1. Januar 2017 hat das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) die XGewerbeverordnung (GewAnzV) umgesetzt. Seit dem übermittelt der ostwestfälische Service-Provider die Gewerbeanzeigen gemäß der Verordnung für die dort genannten Empfänger ausschließlich über den Standard „XGewerbeanzeige“.
Ebenfalls papierlos erhalten das ... mehr

13.01.2017 

www.krz.de im Jahr 2016


krz-Internetauftritt stößt auf hohes Interesse
Der Internetauftritt des Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg / Lippe (krz) erfreute sich auch 2016 hoher Beliebtheit. Über 100.000 Besuche auf der Homepage meldet das Analysetool „Piwik“. Dieses Programm liefert seit nunmehr vier Jahren Vergleichszahlen und unterscheidet dabei auch zwischen den Zugriffen von Arbeitsplatzgeräten und mobilen Endgeräten.
Erfreulich ist ebenfalls die ... mehr

12.01.2017 

Offene und digitale Verwaltung


NRW-Geodatenbasis online
(www.daten.behoerdenspiegel.eu) Das Land NRW bietet ab sofort die Möglichkeit Geobasisdaten kostenlos über das Portal www.open.nrw herunterzuladen und frei zu nutzen. “Die kreative Verwendung der amtlichen Daten liegt nun bei den Nutzern. Das kostenlose Bereitstellen ist ein wichtiger Schritt für eine offene und digitale Verwaltung”, erklärte Kommunalminister Ralf Jäger. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit ... mehr

12.01.2017 

»Stress ist mein Hobby!«


Vortrag: „Stressmanagement im Alltag“
Der Dezember sollte eine besinnliche Adventszeit sein. Für viele jedoch ist es, ob beruflich oder privat, eine mit Terminen und Erledigungen verbundene Zeit. Gerade zum Jahresende nehmen wir uns vieles vor und vergessen oft dabei, auch an uns selber zu denken. Die Vorweihnachtszeit wird so für viele Menschen zu einer Stressperiode.
Um dem entgegen zu wirken, ... mehr

11.01.2017 

E-Mail-Sicherheit


Nur verschlüsselt senden
(Quelle: Kommune 21) Behörden sollten E-Mails möglichst verschlüsselt versenden. Das muss weder kompliziert noch mit viel Aufwand und Kosten verbunden sein, wie eine Lösung des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) zeigt.
Die E-Mail ist in der Verwaltung als Kommunikationskanal längst etabliert. Doch der Schutzbedarf für sensible Informationen – seien es persönliche Daten, Ausschreibungsunterlagen ... mehr

10.01.2017 

E-Goverment-Gesetz novelliert


Akzeptanz von Open Data stärken
(www.vitako.de) Das Bundesministerium des Innern hat das bestehende E-Government-Gesetz des Bundes hinsichtlich Open Data konkretisiert und einen Entwurf zur Novellierung vorgelegt. Mit diesem Gesetz wird die Grundlage für die aktive Bereitstellung von Daten der Behörden des Bundes geschaffen. Die Novellierung sieht insbesondere die verpflichtende Bereitstellung von maschinenlesbaren ... mehr

10.01.2017 

Neues »Outfit« für Schüler Online


Schuljahr 2017/18 beginnt in der Übergangsmanagement-Software bereits heute
Offiziell beginnt das neue Schuljahr 2017/18 erst am 01.08.2017. Nicht so in Schüler Online, der Eigenentwicklung des BSI-zertifizierten Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz), die Schüler, Schulen und weitere Beteiligte bei dem Management von Schulübergängen unterstützt. Bereits seit dem 01.12.2016 läuft Schüler Online in der Version des kommenden Schuljahres.
Für Schülerinnen und ... mehr

09.01.2017 

Zukunftsweisende IT-Lösungen weiterhin gemeinsam nutzen


Alle krz-Trägerkommunen treten d-NRW AöR bei
Geschlossen sind alle 39 Trägerkommunen des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) der d-NRW AöR zum 1. Januar 2017 beigetreten. Das geschlossene Votum der Räte und Kreistage gewährleistet den Kommunen und ihrem ostwestfälischen Service-Provider weiterhin, vergaberechtskonform Entwicklungs- und Serviceaufträge von der Anstalt zu erhalten, neue Lösungen zu entwickeln und z. B. den Vergabemarktplatz Westfalen ... mehr

06.01.2017 

Aktuelle Themen praxisgerecht aufbereitet


krz-Schulungen aus dem Finanzbereich
Das Schulungsangebot des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) hält Anwender, Kunden und Mitarbeiter immer auf dem neuesten Stand: So bezieht sich das erste Seminar Anfang Januar auf die Reformvorhaben zum Vergaberecht. Bereits in 2016 umfassend modernisiert ist für Anfang 2017 bereits die nächste Reform angekündigt. Jetzt gilt es, auf dem aktuellen ... mehr

05.01.2017 

Das Jahr im Rückblick


Chronik des Jahres 2016
Januar: Rettungsdienst Oerlinghausen testet Tablet-PCs im Rettungswagen
(Foto: Karin Prignitz)
Um im Rettungsdienst in OWL die Versorgung von Notfallpatienten zu verbessern, ersetzt in Zukunft die digitale Datenerfassung mit Tablet-PCs bislang handgeschriebene Protokolle. Frühzeitig testete bereits im Januar 2016 der Rettungsdienst Oerlinghausen die neuen Geräte im Einsatz.
Die Vorteile liegen unter anderem darin, dass die Daten auf den ... mehr

05.01.2017 

JIM-Studie 2016


Smartphones in Schulen?
(www.mpfs.de) Im Rahmen der JIM-Studie 2016 (Jugend, Information, (Multi-) Media) des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest, wurden Zwölf- bis 19-Jährige in Deutschland zu ihrem Medienumgang unter anderem im Hinblick auf Hausaufgaben, Lernen und Schule befragt. Dabei ging es auch um Regelungen in Bezug auf Handy und WLAN in der Schule. Mit 94 Prozent dürfen fast alle Befragten ihr Handy mit in die ... mehr

04.01.2017 

Aktiv und informiert:


krz-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen krz-Gesundheitstag 2016
Großen Zuspruch fand im Oktober der vom Gesundheitsnetzwerk Lemgo ausgerichtete Gesundheitstag 2016 im Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg / Lippe (krz) und im Amtsgericht Lemgo. Die Geschäftsleitung des Lemgoer Service-Providers, der Personalrat und die Gleichstellungsbeauftragte hatten gemeinsam mit der BARMER sowie den Kooperationspartnern TV Lemgo, der Bäckerei Meffert, Reha Rügge, Brillen Kuhlmann und ... mehr

03.01.2017 

Ausstellungseröffnung


200 Jahre Kreisgeschichte
(minden-luebbecke.de) Der Kreis Minden-Lübbecke feiert sein 200. Jubiläum. Wie der Kreis sich in diesen 200 Jahren entwickelt hat, können interessierte Besucherinnen und Besucher nun in einer neuen Ausstellung erkunden. Diese wurde am 19. Dezember im Rahmen der Kreistagssitzung von Landrat Dr. Ralf Niermann eröffnet.
Die vom Kommunalarchiv und von der Kreisverwaltung konzipierte Ausstellung ... mehr

03.01.2017 

Neu im Digitaljahr 2017


Änderungen im Neuen Jahr
Das Jahr 2017 wartet mit vielen Änderungen auf. Die Neuerungen, die in der digitalen Welt in Kraft treten und Verbraucher, Unternehmen oder auch die öffentliche Verwaltung betreffen, hat die Bitkom in einer Pressemeldung zusammengefasst:
Roaming-Gebühren werden endgültig abgeschafft
Nach einer seit mehreren Jahren dauernden Übergangsphase werden die Roaming-Gebühren innerhalb der Europäischen Union endgültig ... mehr

02.01.2017 

Sicherheit für die Schulnoten mit SchILDzentral


Troisdorf stellt auf zentrale Verwaltungsanwendung und Datenspeicherung im krz um
Computerviren oder ein nächtlicher Einbruch in der Schule und der Computer mit allen wichtigen Daten wie Schulnoten, Schülerinformationen oder den Adressen der Eltern ist unbrauchbar, verschwunden oder zerstört. Das kann passieren, wenn die Informationen nur lokal direkt in der Schule gespeichert sind. Aus diesem Grund ... mehr

30.12.2016 

Guten Rutsch!


Ein neues Buch, ein neues Jahr
Ein neues Buch, ein neues Jahr
Was werden die Tage bringen?
Wird's werden, wie es immer war,
Halb scheitern, halb gelingen?
Ich möchte leben, bis all dies Glüh'n
Rückläßt einen leuchtenden Funken.
Und nicht vergeht, wie die Flamm' im Kamin,
Die eben zu Asche gesunken.
(Theodor Fontane)
Guten Rutsch ins ... mehr

29.12.2016 

Breitband


Neuer EU-Investitionsfond
(Quelle: Vitako Branchenticker) Die EU richtet für den Breitbandausbau in entlegenen Regionen einen speziellen Investitionsfonds ein. Mit dem „Connecting Europe Broadband Fund“ sollen private und öffentliche Investitionen in unterversorgten Gebieten gefördert werden. Die KfW Bankengruppe aus Deutschland ist neben den staatlichen Förderbanken aus Italien und Frankreich einer der drei Ankerinvestoren. Der neue Fonds ... mehr

home | links | kontakt | sitemap | impressum