krz Lemgo

Sie befinden sich hier:  >  Aktuelles
Kommunales Rechenzentrum in Lemgo - Hauptgebäude
blauer Pfeil VITAKO

Social Media in der Verwaltung

In deutschen Verwaltungen nutzen gerade mal 13 Prozent der Mitarbeiter soziale Medien für behördliche Zwecke. 35 Prozent der Mitarbeiter lassen Social Media-Kanäle ganz außen vor. Das ist das Ergebnis der ISPRAT-Studie »Social Media Readiness in der Verwaltung«.

>> weiter

blauer Pfeil VITAKO

Stellungnahme zum IWG

Die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister - Vitako - hat eine Stellungnahme zum Entwurf eines Informationsweiterverwendungs-gesetzes (IWG) beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) eingereicht und den Gesetzesentwurf kommentiert.

>> weiter

 

oranger Pfeil Urlaub? Wirklich? Immer mehr Berufstätige sind auch in ihrer freien Zeit erreichbar

Unter die automatischen Abwesenheitsnotizen die im Sommer versendet werden, mischen sich immer mehr Nachrichten, die das Wort »eingeschränkt« enthalten, aber das genaue Gegenteil signalisieren.

>> weiter

oranger Pfeil Zeitwirtschaft in St. Wendel: Von der Abrechnung bis zum Zutritt - Alles im Griff

Seit dem Jahreswechsel nutzen die Stadtverwaltung und die Stadtwerke Sankt Wendel die P&I LOGA Software über das krz. Im ersten Schritt wurde die Entgeltabrech-nung zum Jahreswechsel erfolgreich auf die Datenbank beim Lemgoer IT-Dienstleister umgestellt. Im zweiten Schritt wurden das Mitarbeiterportal, die integrierte LOGA Zeitwirtschaft und die Terminalkommunikation mit Zutrittskontrolle nach der reibungslosen Umstellung der Entgeltabrechnung im April übernommen.

>> weiter

oranger Pfeil Elektronischer Rechnungseingang: Für krz-Anwender »nur« ein konsequenter Schritt weiter

Die Europäische Richtlinie über die E-Rechnung verpflichtet alle Verwaltungen dazu, bei öffentlichen Aufträgen elektronische Rechnungen verarbeiten zu können. Es bleiben ca. 54 Monate bis zum Echtbetrieb. Das krz hatte für seine Mitgliedskommunen die Überarbeitung der Abläufe im Rechnungswesen schon im Zuge der Umstellung auf NKF vorgenommen. Anwender des krz sind deshalb optimal auf die Durchsetzung der Richtlinie vorbereitet.

>> weiter

Externer Link: iKISS - Das Content Management System für kommunale VerwaltungenExterner Link: Einheitlicher Ansprechpartner Ostwestfalen - LippeExterner Link: KDN - Dachverband Kommunaler IT-DienstleisterExterner Link: Verwaltungssuchmaschine Nordrhein-WestfalenExterner Link: d-NRW - Die eGovernment PlattformExterner Link: VitakoExterner Link: Allianz für Cybersicherheit  
home | links | kontakt | sitemap | impressum

AppStore-Links